© inspiring.team / fotomowo - stock.adobe.com

Bürgerentscheid 2024

Der Erlanger Stadtrat hat am 29. Februar 2024 die Durchführung des zweiten Bürgerentscheids zur StUB beschlossen. Im Rahmen der Europawahl am 9. Juni 2024 dürfen die Erlanger Bürgerinnen und Bürger erneut über das Projekt abstimmen. Wir haben Ihnen hier wichtige Informationen zum Bürgerentscheid zusammengestellt.

Weitere Informationen gibt es zudem auf der Website der Stadt Erlangen:

Zur Informationsseite der Stadt Erlangen

Abstimmen am 9. Juni 2024 

Fragen & Antworten rund um den Bürgerentscheid 2024

Warum gibt es einen weiteren Bürgerentscheid – 2016 wurde doch bereits abgestimmt?

Bereits 2016 kam es in Erlangen zu einem Bürgerentscheid. Die damalige Fragestellung thematisierte einen möglichen Planungsstopp der StUB „Sind Sie dafür, dass der Stadtrat Erlangen das Projekt StUB (Stadt-Umland-Bahn) nicht realisiert?“. Mit 60% Nein-Stimmen sprach sich die große Mehrheit der Erlanger Bevölkerung für unser Projekt aus- die Planungen wurden aufgenommen, unser Zweckverband gegründet. In ihrer Kooperationsvereinbarung hielten die Erlanger SPD und CSU daraufhin die Durchführung eines weiteren Ratsbegehren fest. Dieses solle zu gegebenem Zeitpunkt, wenn die Planungen und Kosten weitestgehend finalisiert sind, durchgeführt werden.

Wer genau darf im Rahmen des Bürgerentscheids abstimmen?

Alle volljährigen Bürgerinnen und Bürger Erlangens (auch Personen aus dem EU-Ausland), die zum Zeitpunkt der Wahl ihren Hauptwohnsitz seit mindestens zwei Monaten im Stadtgebiet Erlangen gemeldet haben und nicht durch straf- oder zivilgerichtliche Entscheidungen vom Wahlrecht ausgeschlossen sind, sind berechtigt, ihre Stimme abzugeben. Alle entsprechenden Personen sind im Bürgerverzeichnis eingetragen.

Wie lautet die Fragestellung des Bürgerentscheids?

Die Fragestellung wurde am 29.02.2024 vom Erlanger Stadtrat verabschiedet und lautet:

„Sind Sie dafür, dass die Verlängerung der Nürnberger Straßenbahn (Stadt-Umland-Bahn – StUB) durch die Erlanger Innenstadt bis zum Bahnhof und weiter nach Herzogenaurach auf Basis der vorliegenden Planungen gebaut wird?“

 

Die Frage kann mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden. Bei „Ja“ sprechen Sie sich dafür aus, die vorliegenden Planungen fertigzustellen und die StUB zu bauen. Bei „Nein“ sprechen Sie sich dafür aus, die StUB auf Basis vorliegender Planung nicht zu bauen.

Ich möchte bei der Europawahl per Briefwahl abstimmen. Geht das auch beim Bürgerentscheid?

Ja. Auch für den Bürgerentscheid kann Briefwahl beantragt werden. Entsprechende Informationen werden in den nächsten Wochen von der Stadt Erlangen versendet.

Wann steht das Ergebnis des Bürgerentscheids fest?

Vorrang bei der Auszählung haben die Stimmzettel der Europawahl. Anschließend werden die Stimmen des Bürgerentscheids ausgezählt. Mit einem Ergebnis wird laut Aussage des Wahlamts gegen 21:00 Uhr gerechnet. 

Ich habe Fragen zum Projekt – wo kann ich mich informieren?

Damit Sie dieses Jahr eine fundierte Entscheidung treffen können, stehen wir für Informationen zur Verfügung. Auf unserer Website finden Sie die wichtigsten Fakten zur Stadt-Umland-Bahn. Auf Facebook und in unserem Newsletter informieren wir sie über aktuelle Ereignisse rund um das Projekt. In unserer „Digitalen Fragestunde“ können Sie online mit unserer Geschäftsleitung ins Gespräch kommen und Ihre Frage zur StUB stellen. Außerdem sind wir mit unserem Messestand und unserem Infomobil in ganz Erlangen unterwegs. Hier finden Sie eine Übersicht über unsere anstehenden Termine. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, schreiben Sie uns gerne über unser Kontaktformular eine Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Wissen kompakt

In unserer Broschüre zur Stadt-Umland-Bahn haben wir für Sie noch einmal alle wichtigen Informationen zum Projekt zusammengestellt.

Broschüre (pdf)

Unsere aktuelle Streckenkarte zum Download gibt es hier.

Streckenkarte (pdf)

Das Wichtigste zur StUB im Überblick

Die Streckenführung

Entdecken Sie die Strecke der StUB und erfahren Sie mehr über einzelne Streckenabschnitte auf unseren Fokusseiten. 

Strecke erkunden

© Andrey Popov - stock.adobe.com

Zeitplan

Unsere Planungen laufen auf Hoch­touren. Wo wir gerade stehen und was bislang geschah – erfahren Sie in unserem Zeitplan.

Zum Zeitplan

© Bruno Schwarz / ZV StUB

Zahlen, Daten, Fakten

Ob für die Fahrt ins Büro, zum Einkaufen, zur Schule oder in die Uni: Die Stadt-Umland-Bahn hat einen Mehrwert für uns alle. 

Wissenswertes zur StUB


© Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com

Häufig gestellte Fragen

Steht der Streckenverlauf schon fest? Wann wird die StUB fahren? Die Antworten auf die häufigsten Fragen haben wir für Sie zusammen­gestellt.

Zu den FAQ

© xyz+ - stock.adobe.com

Finanzierung

Die StUB wird zu 90 Prozent von Bund und Land gefördert. Damit werden ca. eine halbe Milliarde Euro zweckgebundener Fördergelder in die Region fließen.

Zur Finanzierung

© Milan - stock.adobe.com

Info- und Bildmaterial

Visualisierungen, unser Streckenplan und verschiedene Gutachten. Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zum Download zusammengestellt.

Zum Downloadbereich


Aktuelle Termine

Neben unseren Informationsveranstaltungen, starten wir dieses Jahr eine Roadshow durch die Stadtteile Erlangens und laden regelmäßig zu unserer Digitalen Fragestunde ein.

Zu den Terminen

 

Die nächsten Schritte

Die Planungen zum derzeit größten Straßenbahnprojekt in Deutschland laufen auf Hoch­touren. Was wir gerade tun und wie es weiter geht, erfahren Sie in unserem Zeitplan.

Mehr lesen

Kontakt aufnehmen

Ob telefonisch oder per E-Mail – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gerne für Sie da! Auch ein Besuch in unserer Geschäftsstelle in Erlangen ist mit Voranmeldung jederzeit möglich.

Zum Kontakt

Kontakt

09131 / 933 084 0 info@stadtumlandbahn.de